Herzlich willkommen auf unserer Internetseite...

Die Mühlen-Apotheke wurde 1974 von Dörte Stein, der Mutter der heutigen Inhaberin Kerstin Harder, gegründet. Benannt nach der Oststeinbeker Wassermühle, die sich unterhalb des Mühlenteiches im alten Dorfkern an der Glinder Au befindet, bezeugt auch das Mühlenrad im Stadtwappen von Oststeinbek die historische Bedeutung der Mühle.

Mit der neuen Chefin drehen sich die Flügel der Mühlen-Apotheke mit neuem Wind.


In einer ersten Umbauphase, die im Oktober 2001 abgeschlossen wurde, entstand ein Zytostatika-Labor. In diesem Labor werden hauptsächlich Rezepturen für die Krebstherapie hergestellt.

Die zweite Umbauphase ist im Juli 2003 fertig gestellt worden, dadurch erhielt der Offizinbereich ein neues Gesicht. Mehr Platz für die Kunden, ein übersichtlicheres Randsortiment, sowie ein zusätzlicher Kassenplatz wurden realisiert.

Im April 2007 haben wir unser eingeführtes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000  zertifiziert. Dies ist für Sie ein erfreulicher Leistungsnachweis der uneingeschränkt guten Qualität unserer Beratung und der in der Apotheke hergestellten Produkte.

Dies unterstreicht auch die im Februar 2010 durchgeführte erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 - wir können Ihnen unsere gleichbleibend hohe Qualität im Dienste Ihrer Gesundheit weiter zusichern.

                   

 

     

           

Mühlen-Apotheke  
Möllner Landstraße 28
22113 Oststeinbek 
  Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von
08.30 bis 18.30 Uhr

Tel.: 040 / 712 73 73  
Fax.: 040 / 713 47 17   Samstag von
08.30 bis 13.00 Uhr
Mail: info@die-muehlen-apotheke.de    
       


Sie erreichen uns unter der:
040 / 712 73 73
Möllner Landstraße 28
22113 Oststeinbek
Fon + 49 (0)40 712 73 73
Fax + 49 (0)40 713 47 17
© 2013 by Die Mühlen-Apotheke
All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb